Joachim Wach
A+ A-

Erreichbarkeit Mo. - Sa.: 10.00 - 23.00 Uhr

+49 (0) 172 44 36 35 4

Bezahlung per EC-Karte Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen
Computerservice & Datenrettung Joachim Wach
Computerservice & Datenrettung Joachim Wach
  • Flexibel & schnell
  • hochqualitatives Arbeiten
  • faires Preis-Leistungsverhältnis
Computerservice - mehr erfahren

+49 (0) 172 44 36 35 4 auch per WhatsApp

Computerservice & Datenrettung Joachim Wach
Computerservice & Datenrettung Joachim Wach
  • Werktags bis 23.00 Uhr erreichbar
  • Besuche vor Ort
  • Diskreter Umgang mit Ihren Daten
Datenrettung - mehr erfahren

+49 (0) 172 44 36 35 4 auch per WhatsApp

Computerservice & Datenrettung seit 2004 in Hamburg

Herzlich willkommen! Als Datenrettung wird der Vorgang bezeichnet bei dem gelöschte oder beschädigte Daten wieder lesbar gemacht werden. Wir retten Daten von fast allen Speichermedien und verfügen über ein umfangreiches Elektronik-Lager um z.B. defekte äußere Komponenten einer Festplatte tauschen zu können.

Achtung Firmwarefehler: Die Firmware oder Steuerungs-Software, welche für den Betrieb einer Festplatte notwendig ist, kann für Datenverluste verantwortlich sein. Mit unseren speziellen Diagnose-Geräten lösen wir das Problem.

In welchen Fällen können wir helfen?

Wir untersuchen Ihre Speichermedien und erstellen ein Angebot. Können wir Ihre Daten retten ohne ein Labor zu beauftragen, erhalten Sie Ihre Daten zu einem sehr günstigen Festpreis zurück. Sie bezahlen nur bei erfolgreicher Datenrettung!

Wir verfügen über ein umfangreiches Platinenlager sowie über Kontakte zu spezialisierten Unternehmen, um kurzfristig benötigte Ersatzteile zu erhalten.

Ihre Festplatte darf keine ungewöhnlichen andauernden Klick- oder Schleifgeräusche von sich geben.

Fehler dieser Art und alle internen Probleme einer Festplatte können in den meisten Fällen nur in unseren Partnerlaboren bearbeitet werden! (Fallschäden, Wasser- und Brandschäden etc.)

Ist Ihr Speichermedium nicht von uns auslesbar, bieten wir gerne eine Weiterleitung an. Sind Sie nicht daran interessiert, erhalten Sie Ihre Festplatte kostenfrei und selbstverständlich ungeöffnet zurück.

Wir helfen Ihnen, wenn:

  • ... Festplatten durch ein unbekanntes Passwort geschützt sind
  • ... Seagate 7200.11 / Maxtor DiamondMax Festpl. ausgefallen sind
  • ... die Firmware Ihrer Festplatte einen Fehler aufweist
  • ... fehlerhafte Sektoren ein Auslesen verhindern
  • ... die Elektronik Ihrer Festplatte defekt ist
  • ... Sie Ihren Speicher formatiert haben
  • ... Ihre Daten gelöscht wurden
  • ... Ihre Speicherkarte nicht mehr erkannt wird
  • ... Kontakt-PINS an Ihrer Festplatte abgebrochen sind
  • ... Viren den Zugriff auf Ihre Daten verhindern
  • ... Ihre Speicherkarte nicht mehr gelesen werden kann
  • ... Ihr USB-Stick formatiert werden will (Fehlermeldung)
  • ... Ihre Festplatte nicht mehr anläuft
  • ... Windows, Linux, etc. nicht mehr startet
  • ... Partitionen nicht mehr angezeigt werden
  • ... Sie Probleme mit Ihrem PC oder NB haben
  • ... Office-Dateien sich nicht mehr öffnen lassen

Datenrettung ohne Reinraum?

In sehr vielen Fällen werden Datenverluste durch falsche Handhabung der Speichermedien, fehlerhafte Treiber oder Software sowie durch Viren verursacht. Die Datenträger werden noch erkannt, die Daten sind aber nicht sichtbar. Eine Wiederherstellung erfolgt dann mittels spezieller Software.

Ist allerdings die Steuerungssoftware (Firmware) schuld am Datenverlust, oder sind die Komponenten auf der elektronischen Platine einer Festplatte defekt, kommt unsere spezielle Hardware zur Datenrettung zum Einsatz und evtl. werden äußere Bauteile ausgetauscht um einen Datenzugriff zu ermöglichen.

Eine Reinraumlabor ist hierfür nicht erforderlich, da die Festplatte nicht geöffnet werden muss.

Ob eine Datenrettung in einem Labor nötig ist, können Sie nur in Ausnahmefällen feststellen. Beispiel: Die Festplatte gibt laute Schleif- / Klickgeräusche von sich oder es handelt sich um einen Fall- oder Brandschaden.

Überlassen Sie uns die Diagnose und sparen Sie mehr als 400 Euro, sollte uns die Datenrettung gelingen. Können wir Ihnen nicht helfen, erhalten Sie die Festplatte ungeöffnet zurück.

Gerne vermitteln wir auch eine Diagnose durch unsere Partnerlabore.

Von welchen Medien können Daten gerettet werden?

  • Festplatten
  • RAID-Systeme (Telefonische Anmeldung erforderlich!)
  • Notebook Festplatten 2,5"
  • Disketten
  • Microdrive
  • USB-Speicher / MP3-Player
  • Compact Flash Typ I + II (CF Typ I + CF Typ II)
  • Memory-Stick (MS) und MemoryStick Pro (MS Pro)
  • xD-Picture Card (xD) und SecureDigital-Card (SD / SDC)
  • SmartMedia Card (SMC) und Multimedia-Card (MMC)

Wiederherstellung von SCSI Festplatten nur nach Absprache gegen Aufpreis möglich!

Ist eine Datenwiederherstellung von RAID-Systemen möglich?

Ja, aber in jedem Fall ist eine Diagnose erforderlich. Stellt man fest, dass eine Festplatte des RAID-Systems nicht oder nur fehlerhaft arbeitet, sollte der weitere Betrieb unterbleiben. Bitte notieren Sie sich die Datenkabel-Anschlüsse, die Positionen aller beteiligten Festplatten und den Controllertyp.

Senden Sie die Festplatten und den Controller an unsere Adresse und geben Sie bitte auch Konfigurationsdaten an, sofern Ihnen diese vorliegen.

Können auch Daten von Notebooks oder PCs gerettet werden?

Ja, eine Datenrettung ist auch in diesen Fällen möglich. Haben Sie Probleme mit dem Ausbau der Festplatte, senden Sie uns das komplette Notebook oder Ihren PC an unsere Werkstatt, den Ausbau übernehmen wir.

Datenrettung & PC Service Joachim Wach Offakamp 1 - 22529 Hamburg

Mit welcher Bearbeitungsdauer müssen Sie rechnen?

Ausschlaggebend für die Dauer einer Datenrettung sind die Art des aufgetretenen Fehlers sowie das Ausmaß der Datenträgerbeschädigung. Bedenken Sie bitte dass evtl. Ersatzteile (Platine) bestellt werden müssen, was Zeit benötigt.

In dringenden Fällen rufen Sie uns sofort an um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Ablauf einer Datenrettung

Nach Erhalt Ihres Datenträgers und des unterschriebenen Auftragsformulars wird eine 1:1 Kopie des Datenträgers oder einer Partition erstellt, um Veränderungen an Ihren Original-Daten auszuschließen. In dieser Kopie suchen wir Ihre Dateien und Verzeichnisse und erstellen eine Protokolldatei mit allen wiederherstellbaren Daten.

Anhand dieser Liste können Sie sich vom Erfolg der Datenrettung überzeugen. Sie erhalten die Daten nach Zahlungseingang (z. B. auf CD/DVD, Diskette oder einer Festplatte)

Bitte beachten Sie! Eine 100%ige Datenrettung kann, schon wegen einer möglichen Vorschädigung, nicht in allen Fällen gewährleistet werden. Ihre Daten werden stichprobenartig geprüft!

Der Schutz Ihrer Privatsphäre

Der Schutz Ihrer privaten oder geschäftlichen Daten hat stets höchste Priorität. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt und nur max. 7 Tage auf unseren Servern gesichert.

Sie möchten Ihr Speichermedium vor Ort abgeben. Wo ist dies möglich?

In der Regel erreichen Sie uns Mo - Sa von 10:00 - 23:00 im Offakamp 1 - 22529 Hamburg

Ihren Speicher sollten Sie sorgfältig verpacken, beschriften und zusammen mit dem Auftragsformular in einem verschlossenen Paket übergeben.

Abholen können Sie Ihren Datenspeicher nur persönlich nach Absprache und gegen Vorlage Ihres Personalausweises. Wünschen Sie die Rücksendung als versichertes Paket, stellen wir die Versandgebühren in Rechnung.

Wie bekommen Sie Ihre Daten von uns zurück?

Sie erhalten nach einer Datenrettung eine Dateiliste, in der die wiederhergestellten Dateien und Verzeichnisse aufgelistet sind. Anhand dieser Liste können Sie sich vom Erfolg überzeugen. Die geretteten Daten werden anschließend auf ein neues Medium übertragen, welche Sie von uns beziehen können. Selbstverständlich können Sie uns auch Ihre eigenen Ersatzspeichermedien senden.

Daten bis 4,5 GB sichern wir auf CD / DVD. Ein bis zwei optische Medien sind im Festpreis enthalten.

Datenschutz

Antworten auf Ihre Fragen zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Dienstleistungen ist uns sehr wichtig.

Informationen zu Datenverlusten und zur Selbsthilfe

Wie können Datenverluste entstehen?

Die Ursachen sind sehr vielfältig. Datenverluste entstehen durch Computer-Viren, -würmer etc. menschliche Anwender- und Bedienfehler der Hardware oder Software, durch eine versehentliche Löschung von Dateien, aber auch durch die Installation fehlerhafter Software.

Eine sehr häufige Ursache für den Datenverlust ist ein Festplatten-Crash, welcher z.B. durch starke Erschütterungen ausgelöst werden kann. Datenverluste entstehen auch durch elektronische Defekte, durch Verschleiß sowie altersbedingtes Versagen wichtiger Komponenten.

Sie haben keine Datensicherung angelegt?

In diesem Fall ist es sehr wichtig sich über den Wert der Daten Gedanken zu machen. Liegt eindeutig kein Defekt vor, bzw. wissen Sie wie es zu dem Datenverlust kam, z.B. weil Sie Ihre Daten versehentlich gelöscht haben, können Sie mithilfe von Software zur Datenwiederherstellung einen Versuch der Datenrettung unternehmen.

Bedenken Sie: Jeder Versuch einer unsachgemäßen Datenrettung kann eine Weiterbearbeitung durch uns erschweren oder unmöglich machen.

Handelt es sich aber um sehr wichtige Daten oder entstehen durch einen Datenverlust finanzielle Schäden, so zögern Sie nicht uns mit der Diagnose zu beauftragen.

Wie lassen sich Datenverluste vorbeugen?

Einem Datenverlust beugen Sie vor, indem Sie in regelmäßigen Abständen eine Kopie Ihrer Datenbestände anlegen. Machen Sie sich bewusst, dass Festplatten nicht über einen längeren Zeitraum von mehreren Jahren betrieben werden können, ohne dass es zu einem Ausfall der Hardware kommt. Der Zeitpunkt eines Ausfalls lässt sich nicht vorhersagen.

Nutzen Sie die schnelle und auch kostengünstige Möglichkeit einer Datensicherung, welche mittlerweile jedes Notebook und jeder PC bietet, eine Sicherung auf optische Medien wie CDs oder DVDs. Die erstellten Sicherungsmedien sollten anschließend trocken und vor Licht geschützt aufbewahrt und in regelmäßigen Abständen überprüft werden.

Externe Festplatten können zu sehr günstigen Preisen erstanden werden um auch sehr große Datenmengen sichern zu können.

Sorgen Sie auch für eine räumliche Trennung Ihrer Datenbestände. Das beugt einem Verlust aller Daten vor, sollte es zu einem Brand- oder Wasserschaden kommen. Daten lassen sich auch kostengünstig über das Internet auf so genannte Online-Speicher übertragen.

Sie allein können beurteilen, wie wichtig die gespeicherten Daten für Sie sind um die Häufigkeit einer Datensicherung daran auszurichten.

Sie haben Daten verloren und möchten Kosten sparen?

Sollten Sie versuchen Ihre wichtigen Daten auf eigene Faust zu retten, gehen Sie äußerst bedacht vor. Es gibt zum Teil gute kostenlose Software um z.B. gelöschte Bilder wiederherzustellen. Aber Fehler bei der Anwendung von "Freeware" kann auch den Verlust aller Daten bedeuten oder zumindest die Erfolgsaussichten einer Datenrettung durch uns oder unserer Partner stark mindern.

Handelt es sich um sehr wichtige und sensible Daten, ist ein professioneller Datenretter zu empfehlen. Gehen Sie kein Risiko ein!

Datenrettung & PC Service - Joachim Wach ist offizieller Partner von: "Kuert Datenrettung Deutschland GmbH" und weiterer spezialisierter Unternehmen

Probleme mit Speichermedien

Ihre Festplatte macht seltsame Geräusche, was ist zu tun?

Vorsicht! Gehen Sie von einem Defekt aus, hören Sie z.B. Klick- oder Kratzgeräusche etc. und sind Ihre Daten sehr wichtig oder entstehen durch Datenverluste finanzielle Schäden, so zögern Sie nicht eine Datenwiederherstellung durch unsere Partner zu veranlassen - deutschlandweit zu einem sehr günstigen Preis. Informieren Sie sich!

Bitte schalten Sie Ihren PC oder Ihr Notebook nicht mehr ein, wenn Sie von einem Defekt ausgehen.

Auf der Platine Ihrer Festplatte sind Bauteile verschmort?

Nicht immer ist es nötig verlorene Daten in einem Labor wiederherstellen zu lassen. Fehler der äußeren elektronischen Einheiten einer Festplatten können in vielen Fällen evtl. auch ohne Labor beseitigt werden, indem man die gesamte Platine gegen eine baugleiche Platine austauscht.

Achtung: Der Austausch der Platine kann zu einem irreversiblen Schaden an der Festplatte führen. Eine Platine welche augenscheinlich mit dem defekten Original übereinstimmt, kann abweichende Werte aufweisen. Gehen Sie kein Risiko ein. In vielen Fällen ist ein Datenrettung nach einem fehlerhaften Austausch nicht oder nur durch ein Labor möglich, was die Kosten der Datenrettung unnötig in die Höhe treibt.

Ihre Festpl. wird vom BIOS noch erkannt aber Windows startet nicht?

Hierfür können mehrere Gründe die Ursache sein: Es kann ein Fehler im MBR (Master Boot Record) oder in der Partitionstabelle vorliegen. Ein Fehler bei der Softwareinstallation kann ebenfalls dafür sorgen, dass das Betriebssystem nicht ordnungsgemäß startet. Ein Zeichen für einen Defekt ist das noch nicht. Um ganz sicher zu gehen, sollten Sie uns die Diagnose überlassen.

Aber es ist auch möglich, dass der Schreib-/Lesekopf aufgesetzt hat und zwar genau an der Stelle, wo die Daten liegen, die zum Booten der Festplatte benötigt werden. Versuchen Sie in dieser Situation auf keinen Fall den Fehler selbst zu beheben. Installieren Sie keinerlei Software mehr auf die Festplatte, denn sonst werden Dateien überschrieben, welche nicht oder noch zum Teil wiederhergestellt werden können.

Was ist denn eigentlich ein Head Crash?

Unter einem Head Crash versteht man den Kontakt zwischen den sehr empfindlichen Schreib/Leseköpfen und der Datenträgeroberfläche. Kommt zu einem Kontakt, springt der Head dann mehrmals und hinterlässt kleine, sogar mit dem Auge sichtbare Punkte.

Bei den hohen Umdrehungszahlen einer Festplatte führt ein Head Crash dazu, dass es evtl. zu einer Einfräsung der Lese-Schreibköpfe in das Trägermaterial kommt.

Eine erfolgreiche Datenrettung ist in einem solchen Fall oft nicht möglich!

Gehen Sie kein Risiko ein, sollte Ihre Festplatte umgefallen sein oder wenn Sie ungewöhnliche Geräusche wahrnehmen. Schalten Sie Ihren PC oder Ihr Notebook sofort aus und bewahren Sie Ruhe. Rufen Sie uns sofort an!

Fragen zu den Kosten einer Datenrettung

Wie hoch sind die Kosten einer Datenrettung?

Die Kostenaufstellung finden Sie in der Rubrik Preise.

Datenrettung von Festplatten mit defekten internen Komponenten

Datenrettung durch unsere Partnerlabore

Wie die Datenrettung durchgeführt wird, hängt von der Art des aufgetretenen Fehlers ab. Wir versuchen alles, um Ihre wichtigen Daten kostengünstig zu retten.

Seit 2004 arbeiten wir ausschließlich mit Spezialgeräten von führenden Herstellern, um Datenträger auszulesen welche für unsere Kunden nicht mehr zugänglich sind. Lesen Sie unsere Referenzen!

Wir retten Daten von Festplatten mit defekten Komponenten auf der äußeren Platine, von Festplatten mit fehlerhafter Firmware sowie von externen Festplatten mit Überspannungsschäden nach Anschluss falscher Netzteile.

Gelöschte Daten oder Dateien auf formatierten Datenspeichern können wir selbstverständlich auslesen. Wir retten Daten von fast allen Speichermedien und können auch dann noch helfen wenn die Festplatte durch ein Passwort geschützt ist.

Auch in den Fällen, in denen sich beschädigte Office- und Outlook Dateien nicht mehr öffnen lassen, sind wir Ihr Ansprechpartner.

Ihre Fragen beantworten wir täglich bis 23 Uhr unter 0172 / 44 36 35 4 oder 040 / 59 46 44 32

Können wir Ihnen aber nicht persönlich helfen, da ein Defekt Ihres Speichermediums vorliegt welcher eine Bearbeitung unter Laborbedingung erforderlich macht, haben Sie die Möglichkeit eine für Sie kostenlose Weiterleitung an unsere Partner zu veranlassen, um eine erweiterte Labor-Analyse in Auftrag zu geben. Wir informieren Sie gerne.

Sind Sie nicht an eine Weiterleitung interessiert, erhalten Sie Ihr Speichermedium zurück. Sie gehen kein Risiko ein.

  • Ihre Meinung ist uns wichtig...

    Ich konnte mir meinem defekten Laptop sofort vorbeikommen. Die Arbeit hat keine halbe Stunde gedauert und ich konnte mit meinem intakten Gerät wieder nach Hause fahren. Sehr netter und kompetenter Service und super günstige Preise. Vielen Dank nochmal für die schnelle Hilfe :)

    Tommy (Hamburg)

    weitere Referenzen lesen
  • Ihre Meinung ist uns wichtig...

    Habe eine defekte 2 TB Festplatte meiner Firma an Datenrettung Wach nach Hamburg gesandt. Dieser Auftrag musste sehr schnell erledigt werden. Natürlich wurde dadurch der Preis erhöht, aber das war es mir wert. Eine erfolgreiche Datenrettung konnte innerhalb von 36 Std durchgeführt werden...

    Karsten H. (Nürnberg)

    weitere Referenzen lesen
  • Ihre Meinung ist uns wichtig...

    Das komplette Betriebssystem mit all meiner Software, meiner Daten und allen Einstellungen wurde auf eine neue Festplatte kopiert ohne das die Daten weg waren. Rechner konnte schon nach einem Tag weiter benutzt werden. Danke Euch.

    Sebastian.L (Hamburg)

    weitere Referenzen lesen
  • Ihre Meinung ist uns wichtig...

    Datenrettung externe Festplatte 1000 GB. Leider ein falsches Netzteil angeschlossen und schon roch die Festplatte komisch. Diagnose = Platine durchgebrannt! Durch Lötarbeiten an der Platine konnte die Firma Computerservice & Datenrettung Wach mir helfen. Alle Daten konnten so gerettet werden. Vielen Dank.

    Angelika N. (Dresden)

    weitere Referenzen lesen